31.07. - 06.08.2023

11. Lech Classic Festival

Programm erscheint in Kürze

Gottlieb Wallisch | Dalibor Karvay | Sebastian Bru | Lech Festival Orchester | Michael Güttler
Jasminka Stančul | Lech Festival Orchester | Michael Güttler
Jasminka Stančul | Lech Festival Orchester | Michael Güttler
Das Lech Festival Orchester
Dr. Sabine Haag | Generaldirektorin | Kunsthistorisches Museum Wien
Camilla Nylund | Lech Festival Orchester | Michael Güttler

10 JAHRE „LECH CLASSIC FESTIVAL“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Publikum.

Wir können mit ehrlicher Freude zurückblicken und gleichzeitig zuversichtlich in die Zukunft planen. Die Zielsetzung des Lech Classic Festivals bleibt unverändert bestehen: Das Berührende, Bereichernde der Musik mit möglichst vielen Menschen zu teilen.

Mit dem „Amerikanischen Abend“ haben wir heuer einen neuen Themenakzent gesetzt. Weiterhin bleibt es ein wichtiger Festivalschwerpunkt, jungen vielversprechenden Solisten ein „Podium“ zu bieten.

In all den Jahren haben wir keine öffentlichen Förderungen beansprucht. Somit können wir unsere Programminhalte frei gestalten und sind daher nur unserem Publikum verpflichtet.

Aber das Alles wäre nicht möglich, gäbe es nicht die großzügige Unterstützung unserer Sponsoren, Förderer und Freunde, der Lecher Partnerbetriebe und unseres Co-Partners Lech Zürs Tourismus. Alles Unterstützungen, die den Fortbestand des Festivals sichern.

Festivals kommen – Festivals gehen. Das Lech Classic Festival hat sich in der Festivallandschaft längst einen fixen Platz erobert. Ich glaube, darauf können wir alle stolz sein. Abschließend eine kleine Randbemerkung. Erstmals umspannt die Herkunft unserer Solisten den Erdkreis: Sie kommen nach Lech aus der Slowakei, Rumänien, Russland, Usbekistan, Kirgistan, Taiwan, Japan, Kanada, Frankreich, Deutschland und mit der Schweiz schließt sich der Kreis.

Mit vielem herzlichen Dank
MARLIES WAGNER
Veranstalter